6 Kommentare zu “8 months of training while sunshine, rain and snow…

  1. Dude. Viel Erfolg und vorallem Spaß! Mach mir keine Sorgen so fit wie Du bist! Hoffentlich klappts mit der Quali für Hawaii 😉

    Nimm Dir Zeit und „schalt Dein Gehirn aus, follow your insticts“ frei nach Deichkeind.
    Hau rein. Meine Daumen sind gedrückt. Ich starte morgen in Zaberfeld. Aber nur die kurze Distanz.

    Reinhauen und ich freu mich auf Deinen Bericht.

    Grüße

    Patrick

  2. High Patrick!

    wos woa los? ich find´in den Ergebnislisten nix verwertbares? Is wos passiert? Chip verloren? Aufgegeben? Abgesoffen? Erbitte Aufklärung.

    Gruß

  3. Erst mal Glückwunsch zum Erfolg. Ich habe an der Strecke geschaut, ob ich Dich erkenne, habe Dich aber nicht gesehen. Ich habe mir heute nochmal Deine Trainings-km angeschaut. Wenn ich die Gesamtsummen jeweils durch 32 Wochen (8 Monate) teile, kommt man auf 152 km Radfahren, 40 km Laufen und 6,3 km Schwimmen pro Woche.

    Warum, hast Du das Schwimmen so stark gewichtet?

    • Hi! Vielen lieben Dank! Gegen Ende habe ich immer mehr reduziert und dann eher kürzere, knackige Einheiten gemacht.
      Schwimmen habe ich viel trainiert, weil 3,8 km für mich kein Zuckerschlecken sind. Durchgekommen wäre ich allemal. Aber ich
      wollte das so gut wie möglich hinter mich bringen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s