4 Kommentare zu “Kilometer sammeln für einen guten Zweck

  1. Gut gemacht, auch ich habe Calw überlebt.
    Aber wird Zeit wieder zu trainieren.
    Gibt es eine Theorie wie lange man wieder braucht um wieder da anzuknüpfen wo man mal war?????

    • Hui, bist Du komplett bei Null gestartet? 😉 Da ist es natürlich schwieriger. Aber ich weiss ja was Du in Calw reissen kannst, wenn Du fit bist 🙂

  2. Eigentlich ja. Dafür wars ganz ok.
    Und da will ich auch wieder hin.
    So eine 1:07:xx hat mir wesentlich besser gefallen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s